Schnell anmelden: Yoga und Wirbelsäulengymnastik starten

Der Wallauer Turnverein startet wieder neue Gesundheitskurse. Am 12. September beginnt Hatha-Yoga, am 10. September Wirbelsäulengymnastik für Anfänger und Einsteiger. In beiden Kursen sind noch Restplätze frei.

Hatha-Yoga für alle steht diesmal im Fokus von Yoga-Lehrerin Anja Steinmetz aus Buchenau. Der Kurs dauert zehnmal 90 Minuten und findet immer mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr im kleinen Saal der Fritz-Henkel-Halle (Birkenweg 19) in Wallau statt. Wer teilnehmen will, meldet sich verbindlich an. Mitzubringen sind eine Yoga-Matte (wenn vorhanden), bequeme, sportliche Kleidung, eine Decke und ein Kopfkissen. Die Kursgebühren belaufen sich auf 120 Euro pro Teilnehmer. Sie sind in der ersten Kursstunde zu zahlen.

Für das Kursangebot Wirbelsäulengymnastik mit Physiotherapeutin Teresa Achenbach sind Menschen jeden Alters, die ihren Rücken stärken und Schmerzen verbeugen oder bekämpfen wollen, angesprochen. Kursstart ist am Montag, 10. September, und dann immer montags von 20 bis 21 Uhr in der Wallauer Großsporthalle (Hallenbadstraße). Der Kurs dauert zehnmal 60 Minuten. Hier sollten die Teilnehmer feste Turnschuhe, eine Iso-Matte (wenn vorhanden) sowie bequeme, sportliche Kleidung und ein Getränk mitbringen. Die Kursgebühren betragen 80 Euro und sind in der ersten Kursstunde zu zahlen.

Für die Kursangebote zahlen die gesetzlichen Krankenkassen bei regelmäßiger Teilnahme mindestens 80 Prozent Zuschuss. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich bei: Beate Gerhard, (06461) 88809, E-Mail: yoga@tv04wallau.de.